Die Macht der Symbole: Die Alhambra in einem globalen Kontext

Konferenz, 15.–17. September 2016

Organisation

Prof. Dr. Francine Giese und Dr. Ariane Varela Braga

Kooperation

Kunsthistorisches Institut und UFSP Asien und Europa

Veranstaltungsorte

  • Universität Zürich, Raum RAA G-01 (Aula), Rämistrasse 59, 8001 Zürich (15./16. September 2016)
  • Universität Zürich, Raum KO2 F-152, Karl Schmid-Strasse 4, 8006 Zürich (17. September 2016)

Teilnahme

Eine Anmeldung ist erforderlich bis 12. September 2016: http://www.transculturalstudies.ch/de/index/tagungen/alhambra-tagung/einschreibung.html