Asienwissenschaften: Debatten und Perspektiven

7. Schweizerische Nachwuchstagung der Asienwissenschaften, 17.–20. April 2013

Organisation

Schweizerische Asiengesellschaft, Schweizerische Gesellschaft Mittlerer Osten und islamische Kulturen, Universitärer Forschungsschwerpunkt Asien und Europa

Beschreibung

NachwuchsforscherInnen, die an Schweizer Universitäten tätig oder mit ihnen verbunden sind, werden einladen, ihre Projekte und Arbeiten (Dissertationen, Habilita­tio­nen, Postdoc-Projekte) vorzustellen und mit Fachpersonen sowie Kollegen aus angren­zen­den Fächern zu diskutieren. Zudem sollte – wo immer möglich – ein Bezug zu aktuellen De­bat­ten in der jeweiligen Asienwissenschaft (also Indologie, Islamwissenschaft, Japanologie, Sinologie etc.) und zu Forschungsperspektiven, die über die Fachgrenzen hinaus verweisen, angesprochen werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der detaillierten Ausschreibung. Auskunft erteilen zudem die Inhaber asienwissen­schaftlicher Lehr­stühle an den Universitäten Basel, Bern, Genf, Lausanne und Zürich.

Anmeldung

Die Anmeldung für die Teilnahme hat bis spätestens zum 19. Oktober 2012 zu erfolgen. Das Anmeldeformular mit den geforderten Angaben finden Sie in der rechten Spalte sowie auf der Website der Schweizerische Asiengesellschaft http://www.sagw.ch/asiengesellschaft/Nachwuchstagung.html

Konferenzort

unique Hotel Appenberg, 3532 Zäziwil